Menü
Line

ALPINART

alpinArt
Foto © Barbara Seiberl
Die Fotoausstellung der Naturfreunde Österreich
im Rahmen der Alpinmesse Innsbruck
Die Fotoausstellung "Alpinart" ist eine sehr wertvolle Gelegenheit bei der die Fotogruppen der Naturfreunde Österreich ihre Werke Berginteressierten und Gleichgesinnten präsentieren.

Die Naturfreunde beschäftigen sich schon seit vielen Jahren mit der Fotografie.
Sport und Kreativität liegen oft nahe beieinander. So ist es auch zu erklären, dass viele Kletterer, Bergsteiger und Reisende zugleich gute Fotografen sind.

Berg-, Gebirgs- und Landschaftsfotografie sind eine besondere und faszinierende Art der Fotografie. Ob klassische Berglandschaften oder Nahaufnahmen seltener Blumen, ob beim alpinen Sport oder bei extremen Bedingungen wie Kälte und Sturm - FotografInnen müssen meist überaus geduldige Menschen mit einem besonders guten Gefühl für den richtigen Augenblick sein, um Spannung und Stimmungen perfekt einzufangen.
 
Dass das Interesse an der Fotografie bei den Naturfreunden sehr groß ist, zeigt, dass es in ganz Österreich 112 aktive und engagierte Fotogruppen gibt, die ein abwechslungsreiches Programm an Kursen, Workshops, Fotoreisen und Ausstellungen anbieten und bei nationalen und auch internationalen Wettbewerben sehr erfolgreich und anerkannt sind. Jedes Jahr werden zu wechselnden Themen Fotobundesmeisterschaften abgehalten, die sich hoher Beteiligung erfreuen.
SAMSTAG & SONNTAG GANZTAGS IN DER HALLE B1, STAND NR. 150
 
Fotos © Helmut Winter, Doris List-Winder, Peter Weinert, Helmut Daucher, Heinrich Winkler, Franz Gabriel