Menü
Line

DERZEIT NOCH
FREIE PLÄTZE
0

Risiko Skihochtouren

kostenlos, ca. 60 Min., max. 25 Teilnehmer

 
Skihochtouren im vergletscherten Gelände mit anspruchsvollen Übergängen und kombinierten Gipfelanstiegen vereinen die komplexen Anforderungen von Skitouren und Hochtouren.
Lawinentechnisches Know-how, das Können, eine günstige Spur über den Gletscher zu legen und fundiertes Wissen über Wetter und Orientierung sind ebenso gefragt wie Fertigkeiten in der Seil- und Sicherungstechnik, sowie in der Spalten-Rettungstechnik. Zu guter Letzt braucht es noch ein hohes Maß an skifahrerischem Eigenkönnen mit schwerem Rucksack und Erfahrung im Umgang mit Steigeisen und Pickel.

All das in 60 Minuten zu vermitteln ist leider unmöglich, deshalb liegt der Schwerpunkt dieses Workshops auf den ganz spezifischen alpinen Gefahren, mit denen wir auf Skihochtouren konfrontiert sind.

Gerhard Mössmer - ÖAV
Fotos © ÖAV

TERMINE

SAMSTAG SONNTAG
11.00 11.00
Pro Tag und pro Person sind maximal 2 Workshop Anmeldungen möglich.


Anmeldung

Sorry, Online-Anmeldungen zu unseren Workshops sind aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich. Es sind aber noch Workshopplätze verfügbar bzw. werden alle nicht abgeholten Tickets vor Ort an wartende Besucher vergeben. Die Anmeldungen dafür sind am Infostand Nr. 90 in der Halle A der Messe Innsbruck möglich.
Alle Teilnehmer der LVS- und GPS-Workshops sollen möglichst ihr eigenes Gerät mitbringen. Leihgeräte sind natürlich vor Ort. Alle Teilnehmer der Klettersteig-Workshops müssen die Klettersteigausrüstung selbst mitbringen - der Workshop findet bei jeder Witterung statt.
Viel Spaß wünscht das Alpinmesse-Team!