Menü
Line
Programm TAGESPROGRAMM
VORTRÄGE & FILME
WORKSHOPS
Safety Academy Winter Bike & Trail Digital am Berg Foto & Natur Klettern Notfall im Gebirge Ski- und Hochtouren Sonstige
AREAS
TICKETS & ÖFFNUNGSZEITEN
IN KOOPERATION MIT
WIFI WKO
ANSPRECHPARTNER
Doris Lanzanasto
Doris Lanzanasto
Tel. 0043 (0) 512 36 54 51 - 13
E-MAIL
DI (FH) Wolfgang Lamprecht
DI (FH) Wolfgang Lamprecht
Tel. 0043 (0) 590 905 - 7284
E-MAIL
NEWSLETTER
Ja, ich melde mich für den Newsletter an.* Datenschutzerklärung
ANMELDEN

SAFETY ACADEMY WINTER

Safety Academy Winter - Wifi Kurs

Das Praxisseminar für Mitarbeiter im Sporthandel

Alpine Sicherheit im Sporthandel: Know-how über Lawinenkunde, Gefahren am Berg, Notfallausrüstung und Wissenswertes rund um das richtige Verhalten im alpinen Gelände verschaffen dem Verkäufer das Vertrauen des Kunden und einen Vorteil im Verkauf. 

 

ERFOLGREICHER VERKAUF DURCH KOMPETENTE BERATUNG!
Line

DATE

02.10.2018 – 09.10.2018

DI 02.10. & DO 04.10., jeweils 18.30 - 21.30 Uhr

Praxistag Stubaier Gletscher DI 09.10., 09.00 - 16.00 Uhr
Kursdauer 16 Stunden
Kursnummer 37895018

 

COSTS

€ 360,-
Mitgliedsbetriebe der Sparte Handel erhalten € 60,- Ermäßigung, für Lehrlinge sind 100% Förderung durch das Gremium Sportartikelhandel möglich (Infos vor Ort).
 


PLACE

WIFI Innsbruck Campus
Raum A310
Egger-Lienz-Straße 116
6020 Innsbruck
Skitourengehen, Freeriden und Schneeschuhwandern ziehen immer mehr Menschen in ihren Bann. Das Naturerlebnis und der Erholungswert in unseren Bergen sind unschlagbar. Der erste Schritt zu diesen Sportarten beginnt sehr häufig beim Sporthändler.
Gerade deshalb kommt einer kompetenten Beratung mit dem entsprechenden Wissen um die alpinen Gefahren besondere Bedeutung zu.
Das Österreichische Kuratorium für Alpine Sicherheit beschäftigt sich intensiv mit der Unfallprävention und bietet in Kooperation mit dem WIFI und der Sparte Handel der Wirtschaftskammer Tirol dieses Praxisseminar speziell für Mitarbeiter im Sporthandel an.
 

INHALTE

 
  • Alpine Unfallstatistik
  • Richtige Tourenplanung
  • Die richtige Ausrüstung
  • Gefahrenstufen und ihre Bedeutung
  • Verhalten im Gelände
  • Notfallsituationen
  • Hilfreiche Apps und Links
  • Empfehlungen zum Pisten-Tourengehen
  • Geheimtipps für den Verkäufer (Vorteil gegenüber dem Online–Kauf)
  • Praxistag mit Bergführern: Ausrüstungscheck, Aufstiegsarten und Gehtechniken, Notfalltraining


Hinweis: Der Praxistag findet am Stubaier Gletscher statt.

Tipp: Mitarbeiter von Mitgliedsbetrieben der Sparte Handel bekommen eine Ermäßigung von € 60,- pro Mitarbeiter. Nehmen Lehrlinge teil, erstattet das Gremium Sportartikelhandel die Teilnahmegebühr zur Gänze (dazu bitte direkt mit der Geschäftsstelle in der WK Tirol in Verbindung setzen).
Beratung Sporthändler Händlerschulung Wifi Erfolgreicher Verkauf mit kompetenter Beratung

VORAUSSETZUNGEN


Für den Praxistag ist eine Skiausrüstung notwendig. Eigene Notfallausrüstung (LVS, Schaufel und Sonde) ist von Vorteil, kann aber auch ausgeliehen werden.

 

ZIELGRUPPE


Verkaufsmitarbeiter und Lehrlinge von Sporthändlern und Fachbetrieben, die ihre Beratungskompetenz im Bereich Wintersport, Ausrüstung und Alpine Sicherheit stärken wollen.

 

ABSCHLUSS


Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung, Publikationen des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit sowie Freikarten für die Alpinmesse vom 20. bis 21. Oktober 2018.
 
Statement Dr. Karl Gabl

TRAINERSTATEMENTS

 

"Eine fundierte Beratung beim Kauf eines Bergsportartikels trägt ganz wesentlich zur Erhöhung der alpinen Sicherheit bei."
 
Dr. Karl Gabl, Präsident des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit

FÖRDERUNGEN

 
KURSKOSTEN ZURÜCKHOLEN! Sie können bares Geld sparen: Reichen Sie einfach Ihre berufliche Weiterbildung beim zuständigen Finanzamt über Ihre Arbeitnehmerveranlagung oder Einkommenssteuererklärung ein.
    
 
Line
Fotos ​© Simon Rainer
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen   OK