Menü
Line

Standaktivitäten auf der Alpinmesse

DA IST ORDENTLICH WAS LOS ....
Line

POWERFUL, EASY, AND FAST. DAS NEUE BARRYVOX S.

Die neue Barryvox®-Generation führt die tadellose Zuverlässigkeit fort, für die bereits die alten Lawinenverschüttetensuchgeräte bekannt waren. Gleichzeitig haben wir sie in Punkto Anwendbarkeit und Leistung gewaltig weiterentwickelt.
Das neue Barryvox® ist aber nicht nur das Gerät mit einer der größten Empfangsreichweiten und einer der breitesten sicher nutzbaren Suchstreifen auf dem Markt. Das Mammut®-LVS glänzt durch die intuitive Bedienung.
Denn wir sind uns bewusst: Nur wenn du dein Gerät quasi blind bedienen kannst, gelingt es dir, die Leistung des Geräts im Ernstfall wirklich zu nutzen.
Die neue Barryvox®-Generation vereint eine bärenstarke Suche und intuitives Handling, damit du Verschüttete schnell, einfach und zuverlässig findest.

Foto © Mammut
Bei deinem Alpinmesse Besuch kannst du dein E-bike unbedenklich, sicher und komfortabel im Freien aufladen!
Mit bike-energy, dem weltweit ersten und einzigen Ladesystem. Direkt am Haupteingang.

FREERIDECAMPS.AT & ROSSIGNOL

Auf der Alpinmesse wird beim freeridecamps.at Stand Nr. 139 im Freeride Village das brandneue Rossignol Board XV Sushi, das von Xavier de Le Rue mitentwickelt wurde, verlost!
Das Board wird außerdem von den beiden Freeride Pros Flo Orley & Xavier de Le Rue persönlich signiert.
Bei der eigenen Fotobox am freeridecamps.at Stand haben die Besucher die Gelegenheit ein paar Schnappschüsse und Erinnerungsfotos von ihrem Alpinmesse-Besuch zu schießen.

Nach der SIGNING SESSION um 14.30 Uhr und dem FREERIDE TALK um 16.30 Uhr hält Xavier abschließend um 18.30 Uhr einen Impulsvortrag in der Open Faces Lounge im Freeride Village.

DYNASTAR PIERRA MENTA FACTORY

Man könnte ihn auch Siegertyp nennen.
Dynastar’s  ultraleichter Tourenski PIERRA MENTA FACTORY (1.280g/Paar) ist der internationalen Tourenelite nach vier Pierra Menta Siegen sowie unzähligen weiteren Podesten längst kein Unbekannter mehr.
Die Erfolgsformel?
Der PIERRA MENTA ist Teil der legendären DYNASTAR FACTORY Kollektion. Die Einzigartigkeit der Factory Kollektion? Sie wird von und mit Dynastar Athleten entwickelt. Bedenkt man, was alle Athleten, egal ob vom Weltcup-Zirkus über die Freeride World Tour bis hin zum Wettkampf-Skibergsteiger, verbindet, wird schnell klar welche Motivation & Energie in die Entwicklung der Factory Ski fließt.

Die Kombination einer federleichten Sandwich-Konstruktion verstärkt mit Karbonfaser Technologie garantiert Beweglichkeit & Dynamik. Zusätzlich bietet der ultraleichte Divinycell Kern hocheffiziente Aufstiegseigenschaften sowie Stabilität & Wendigkeit bei der Abfahrt. Der PIERRA MENTA richtet sich ganz klar an all jene, die in Sachen Gewicht keine Kompromisse eingehen möchten und absolute high-performance suchen.
www.dynastar.com
Foto © Dynastar

PATAGONIA

Die Idee von Worn Wear ist, mit einem Reparaturtruck inklusive Schneiderin durch die Lande zu ziehen. Die Menschen können ihre reparaturbedürftigen Bekleidungsstücke (auch von anderen Marken, nicht nur Patagonia) vorbeibringen und reparieren lassen.

Wir wollen  Menschen zum Nachdenken über ihre Konsumgewohnheiten und ihre Besitztümer bringen:
Wie viele Dinge benötigt man wirklich? Welches Verhältnis hat man zu seinen Sachen, behandelt man sie pfleglich, vererbt man sie weiter?
An sogenannten Do-it-yourself-Stationen wird für einfache Reparaturen Hilfestellung angeboten, damit man diese auch zuhause selbstständig durchführen kann.

Foto © Patagonia

SHADES OF LOVE

 The Himalayan and Andean Eyewear Project
Im Himalaya und den Anden – auf einer Höhe von 2.500 und 5.000 Metern – sind die indigenen Bergvölker tagtäglich der brutalen Sonneneinstrahlung und somit den schädlichen UV-Strahlen ausgesetzt. Sie können aufgrund der Netzhautverletzungen und schlimmeren Augenkrankheiten nicht mehr auf den Feldern und im Freien arbeiten und somit kann die Versorgung der Familie nicht mehr gewährleistet werden.

Es ist jedoch so einfach dies zu verhindern und für Schutz zu sorgen: Um diesen Menschen nachhaltig Gesundheit und Arbeitsfähigkeit zu sichern braucht es nur Sonnenbrillen.
Aus Vision machen wir Mission!
Wir von Shades Of Love sammeln diese Brillen und verteilen sie direkt zwischen den massivsten Gebirgszügen und in schwer zu erreichenden Bergdörfern. Das unorthodoxe und simple Konzept von Shades Of Love hat sich über die Jahre als sehr effektiv und beliebt erwiesen. Wir kombinieren Expedition mit humanitärer Hilfe.

Deine alten Sonnenbrillen ermöglichen es anderen Männern und Frauen ein besseres Leben zu haben. Die Fähigkeit das ganze Jahr zu arbeiten ist überlebenswichtig für die regionalen Subsistenzwirtschaften und somit für die gesamte Bergbevölkerung.

Foto © Shades of Love

UNSERE OUTDOOR-WELT MEHR ALS NUR WANDERN

Ob wandern vor der Haustür oder die Traumtour ans Ende der Welt, ob zu Fuß, per Boot oder mit dem Rad:

outdoor zeigt Ihnen die schönsten Touren auf dem Globus sowie das beste Equipment dafür. Wer die Natur liebt und draußen aktiv sein will, der muss outdoor haben. 

Hoch hinaus! Wer auf die Welt der Senkrechten setzt, erhält hier auch 2 Ausgaben klettern Gratis.
Jetzt hier das exklusive Messeangebot sichern unter  

www.outdoor-magazin.com/alpinmesse
Für euch vor Ort: Entdeckt outdoor und klettern in der Alpinlounge, Halle B1 bei der Alpinmesse. 
Mercedes GLA

PAPPAS TIROL

Mobilitätspartner der Alpinmesse
Ob in der Stadt oder abseits befestigten Straßen: mit dem GLA nehmen Sie leichtfüßig alle Hürden.

Als erstes Mercedes-SUV verfügt der GLA über die neue Generation des permanenten Allradsystems 4MATIC mit vollvariabler Momentenverteilung.

Als souveräner Begleiter im Alltag bietet der GLA einen flexiblen und variablen Innenraum. Die Lehnen der Rücksitze lassen sich nicht nur komplett umlegen, sondern auf Wunsch auch in ihrer Neigung verstellen. Das große Gepäckabteil (421 – 836 Liter) präsentiert sich aufgeräumt und lässt sich dank niedriger Ladekante und breiter Heckklappe, die optional automatisch öffnet, problemlos beladen.

Der GLA 200 CDI leistet 100 kW (136 PS), hat einen Hubraum von 2,2 Litern sowie ein maximales Drehmoment von 300 Nm. Er emittiert nur 114 g CO2 pro Kilometer (vorläufiger Wert).
PAPPAS TIROL - Löfflerweg 2 - 6060 Hall in Tirol - Tel. 0043 (0) 5223 500 0
info.hall@pappas.at - www.pappas.at