Menü
Line

REISEVORTRÄGE AM SAMSTAG

Line
Reisevortrag, Alpinmesse, Reisen,

VOM HÜHNERSTALL AUF DIE PISTE

VOM ÄQUATOR IN DIE ALPEN
Zwischen Lehmhütten, Avocadobäumen und Trommelklängen arbeitet Ben mit seiner Crew an der Entwicklung und Produktion von Skistöcken, die Perspektiven eröffnen.
Aus einem umgebauten Hühnerstall in Uganda haben die Gründer von fimboo, Marcella und Sören, nach einem Urlaub im Jahr 2015 eine Manufaktur für innovative und nachhaltige Produkte aufgebaut. Diese verfolgt das Ziel, Waren aus möglichst regionalen und recycelten Materialien für den lokalen Markt zu erzeugen, um Ausbildungs- und Arbeitsplätze vor Ort zu sichern.
Für begeisterte Skisportler im Alpenraum wurden leichte Ski– und Wanderstöcke
aus Bambus und recyceltem Plastik entwickelt, die den Anforderungen
eines Performance Sportgerätes entsprechen.
Dies ist die herausfordernde, schweißtreibende, aufregende und glückserfüllende Reise eines Skistocks und dessen Team auf zwei Kontinenten, bei der es um viel mehr als “nur“ um Stöcke geht.

FIMBOO
Sören Lex
www.fimboo.com
 
REISEBÜHNE - SAMSTAG 11.30 UHR
Line
Reisevortrag, Alpinmesse, Reisen

PILGERWEGE

VOM KLASSISCHEN JAKOBSWEG BIS ZUM ALPINEN BERGERLEBNIS
                       
Neben den drei großen Pilgerzielen Santiago de Compostela, Rom und Jerusalem hat sich in ganz Europa ein Netz an Pilgerwegen etabliert, von Norwegen bis Sizilien, von der Poebene bis in alpine Regionen. Das Angebot ist jedenfalls vielfältig und vielschichtig.

Pilgern kommt vom lateinischen Wort peregrinus, der Fremde, und bedeutet demnach in die Fremde ziehen. Wer sich also in diesem Sinne aufmacht auf die Wanderschaft, wird viel erleben und in der Regel reich beschenkt zurückkommen. Pilgern und Weitwandern haben vieles gemeinsam, sind aber doch nicht dasselbe. Im Vortrag werden die verschiedenen Arten an europäischen Pilgerwegen vorgestellt und das Wesenhafte des Pilgerns erörtert.
Pilgern - mehr als ein Freizeitangebot.
Warnung – Pilgern kann ihr Leben nicht nur bereichern, sondern auch verändern!
 
REGIO-TECH
Ferdinand Treml
www.regio-tech.at
REISEBÜHNE - SAMSTAG 12 UHR
Line
Reisevortrag, Alpinmesse, Reisen

PAKISTAN – VOM K2 ZUM NANGA PARBAT

Lassen Sie sich mitnehmen auf die wohl beeindruckendste Trekkingtour weltweit! Der Festsaal des Karakorum erwartet Sie – von den vierzehn 8.000ern unserer Erde liegen fünf Giganten auf dieser Trekkingroute. Über den gewaltigen Baltoro Gletscher wandert man zum Concordia Platz und weiter zu den Basislagern der 8.000er K2 und Broad Peak.
Hier wartet die wohl gewaltigste Bergkulisse der Welt auf Sie.
Stehend am K2 und Broad Peak schauen Sie auf den gewaltigen Snow-dome und die Bergpässe auf über 5.000 Meter. Ronny Friedrich zeigt Ihnen weiterhin die faszinierende Märchenwiese am deutschen Schicksalsberg Nanga Parbat. Folgen Sie Ronny Friedrich in dieses außergewöhnliche Land und entdecken Sie die Schönheit Pakistans.

  
AT REISEN
Ronny Friedrich
www.at-reisen.de
 
REISEBÜHNE - SAMSTAG 12.30 UHR
Line
Matthias Gschwendt
NEU! VORTRAG IM BASECAMP IN DER HALLE B0:
 

5.000 M AND ABOVE 

EINFÜHRUNG INS EXPEDITIONSBERGSTEIGEN

Der Wiener Markus Gschwendt blickt auf zwei Jahrzehnte Expeditions-
erfahrung mit mehr als 50 Gipfelerfolgen oberhalb der 5.000 m Marke zurück.

Darunter mehrere Erstbesteigungen im Karakorum und Pamirgebirge.
Bei einem Versuch auf der Mummery Route am Nanga Parbat
muss er kurz unterhalb des Gipfels umkehren.
Gemeinsam mit dem Regensburger Bergsteiger Simon Taffner, mit dem er in diesem Sommer
eine anspruchsvolle Expedition im Tien Shan unternommen hat, berichtet er in einem fesselnden Multivisionsvortrag von der Faszination des Expeditionsbergsteigens, den Anforderungen und gibt nützliche Tipps für alle, die selbst einmal hoch hinaus wollen.
Der Vortrag wird von CAMP IT SIMPLE - CAMPER EINFACH SELBST AUSBAUEN gesponsert.

CAMP IT SIMPLE
www.campitsimple.com
 
CAMP IT SIMPLE BaseCamp, Halle B0, Stand 136 - SAMSTAG 13.00 UHR
Line
Reisevortrag, Alpinmesse, Reisen

DER TRAUM VOM BESTEN SKIURLAUB DES LEBENS 

Hansjörg Franz von X.DREAM Heliskiing nimmt Sie mit auf eine Reise zu den besten Heliski-Destinationen der Welt und erzählt mit vielen Hintergrundinformationen, worauf es bei der Buchung eines Heliski-Urlaubes ankommt. Die Erwartungshaltungen beim Heliskiing sind groß. Es soll der beste Skiurlaub des Lebens werden!
Pulverschnee der Extraklasse, so tief, dass man einen Schnorchel mitbringen sollte.
Schier endlos scheinende Genussabfahrten von hochalpinen Gletschern, durch offene Wälder bis tief hinab in die Täler. Steile Hänge, wo Mut und Fahrkönnen getestet werden.
 
Die Vorstellungen und Anforderungen sind unterschiedlich, doch können diese auch erfüllt werden?
Wie man beim Heliskiing am besten auf seine Kosten kommt, erklärt Hansjörg Franz bei diesem kurzweiligen Vortrag.


X.DREAM HOLIDAYS
Hansjörg Franz
www.xdreamholidays.at
www.goheliski.at
 
REISEBÜHNE - SAMSTAG 13.00 UHR
Line
Reisevortrag, Alpinmesse, Reisen

DIE SUUSLODGE IN KIRGISTAN

EINE REISE NACH ZENTRALASIEN
 
Entdecke den Winter:
Wir alle suchen nach diesen einzigartigen Momenten: weite, unverspurte Hänge, feinster Powder, unberührte Natur und namenlose Berge, die darauf warten mit Ski bestiegen zu werden. Das und noch viel mehr bietet die SuusLodge auf über 2.200 Meter Höhe inmitten des Tian Shan Gebirges in Kirgistan. Verbringt mit euren Freunden eine unvergessliche Woche auf der familiären SuusLodge und taucht in den „wilden“ Osten ein.
Entdecke den Sommer:
Ein Abenteuer zwischen Jurten und freilaufenden Pferden.
Mit dem eigenen Paraglider und einem erfahrenen Guide
die schönsten Regionen Kirgistans abfliegen?
Während die Gipfel noch weiß bedeckt sind, laden die Seen bereits zum Baden ein. Oder doch lieber mit dem Mountainbike und einem Offroad Camper Kirgistan auf eigene Faust entdecken? Für jeden Outdoor Begeisterten bietet Zentralasien auf jeden Fall das Richtige an!

 
SUUSLODGE
Dominik Hartmann
suus.kg/suuslodge/
 
REISEBÜHNE - SAMSTAG 13.30 UHR
Line
Reisevortrag, Alpinmesse, Reisen

SKI & SAIL

Mit der Segelyacht zum Ausgangs-
punkt von unvergesslichen
Skitourenerlebnissen

 

„Skitourenausrüstung auf einem Segelboot?“
„Ist das nicht eng, kalt und das schaukelt ja die ganze Zeit?“
„Wird unsere Kleidung trocken und ist es auf dem Boot nicht feucht?“


Tom Rabl greift persönlich mehrmals im Jahr auf die Vorzüge der mobilen Unterkunft Segelyacht zurück und wird diese und noch mehr Fragen beantworten.

Kommen Sie mit auf eine einzigartige Reise zu Skitourenzielen wie den Lyngen Alps, Svalbard (Spitzbergen) oder den Lofoten. Erleben Sie, wie wir nach einem gemütlichen Frühstück zu sonst nicht erreichbaren Zielen aufbrechen, Inseln durchqueren und im unverspurten Pulver dem Meer entgegen fahren. Zurück am Boot hat der Skipper bereits gekocht und wir genießen das Bier an Deck, ehe wir zum nächsten Ausgangspunkt segeln.

Mit etwas Glück beobachten wir Wale und Delphine, ganz sicher aber werden uns traumhafte Ausblicke in die unendlich weiße Bergwelt geboten.

Nachdem wir im heimeligen Salon unser Abendessen eingenommen haben, werfen wir noch einen Blick auf die Nordlichter und die Mitternachtssonne und lassen uns im geschützten Hafen oder einer Naturbucht sanft in den Schlaf schaukeln.
Klingt gut? Ist es auch!


PURE MOUNTAIN

Tom Rabl - Reiseveranstalter, Berg- und Skiführer
www.pure-mountain.at
 
REISEBÜHNE - SAMSTAG 14 UHR
Line
CMH Heliskiing, Reisevortrag, Alpinmesse, Reisen

DER TRAUM VON CHAMPAGNE POWDER IN KANADA

 
Ein spannender Multimedia Vortrag mit dem ehemaligen X-Games- und Weltcup-Snowboarder Cri Maierhofer, dem Experten für Heliskiing in Kanada. 

Träumt nicht jeder davon, einmal mit einem Helikopter auf einen entlegenen Berggipfel zu fliegen, um dann unverspurte Powderhänge mit seinen Freunden hinunter zu fahren?
Bei CMH werden diese Träume war. 

Wenn der Heli nach dem Ausladen der Gäste wieder vom Gipfel wegfliegt und sich der aufgewirbelte
Schnee langsam setzt, wird es plötzlich ganz leise. Weit und breit sind nur schneebedeckte Berge zu sehen, keine Straßen, keine Häuser, nur die kanadischen Berge. Dann beginnt das beste Skifahren oder Snowboarden deines Lebens.  
Ein Paradies mit scheinbar unendlichem Terrain und Schneemengen, die wir hier in Europa nur sehr, sehr selten erleben dürfen! 12 — 20 Meter Schneefall pro Jahr sind in Kanada keine Seltenheit. Pillow Lines, alpine Gletscher, Treeskiing und „Deep Champagne Powder“ locken Skifahrer und Snowboarder  aus der ganzen Welt, um hier in Kanada - BC zu shredden!

Welche Lodge zu welcher Zeit und wie man am besten bucht, erklärt Cri Maierhofer.
 

CMH AUSTRIA     
Cri Maierhofer - CMH Agent Österreich, ehemaliger Snowboard Weltcup Gewinner, X-Games Teilnehmer
www.cmh-heliskiing.com

 

REISEBÜHNE - SAMSTAG 14.30 UHR
Line
Reisevortrag, Alpinmesse, Reisen

EXKLUSIVE SKITOUREN AM POLARKREIS

Skitouren-Fünftausender Elbrus, Damavand, Kasbek & Ararat

Ein unglaublich breites Spektrum an Möglichkeiten bietet sich dem Skitourengeher. Aufgezeigt werden außergewöhnliche Skitourenziele, meist mit hohem Komfort und gehobener Küche. Der Bogen reicht von Skitouren
  • in Norwegen in den Lyngenalps (vom Schiff),
  • auf den Lofoten (mit Komfort-Rorbür),
  • auf Island
  • bis zu den Skitouren-Fünftausendern Damavand 5.671 m, Elbrus 5.642 m, Kasbek 5.047 m
    und Ararat 5.165 m. 


TOP MOUNTAIN TOURS
Günther Härter, Bergführer & Inhaber 
www.top-mountain-tours.de

REISEBÜHNE - SAMSTAG 15.00 UHR
Line
Reisevortrag, Alpinmesse, Reisen

IRAN: SOMMER- UND WINTERBERGSTEIGEN IM GASTFREUNDLICHEN PERSIEN


Der Iran wird oftmals als das freundlichste Land der Welt beschrieben, und dies zurecht.
Die Begegnung mit den gastfreundlichen und offenen Persern zählt zu den schönsten und prägnantesten Erlebnissen einer Iran-Reise.
Abseits der medialen Vorurteile bietet der Iran mit unzähligen 4.000ern und dem 5.610 Meter hohen
Vulkan Damavand beeindruckende Berge, unberührte Landschaften mit erstaunlich guten
Skitourenmöglichkeiten im Winter sowie einsame Bergtouren und Trekkings inmitten der üppigen
Blumenwiesen im Frühling und Herbst.
 
Neben der modernen, westlich geprägten Stadt Teheran besticht der Iran mit seiner
jahrtausendealten Kultur und beeindruckender Architektur, von den großen Perserkönigen über
Alexander den Großen bis hin zu neuzeitlichen Perserdynastien. Ein Abstecher in die kulturreichen
Städte Isfahan, Shiraz und nach Persepolis sollte bei einer Iran-Reise nicht fehlen.
 

CLEARSKIES EXPEDITIONEN & TREKKING
Hannes Gröbner, Inhaber
www.clearskies.at
 
REISEBÜHNE - SAMSTAG 15.30 UHR
Line
Reisevortrag, Alpinmesse, Reisen,

MOUNT EVEREST IN 21 TAGEN

Die diesjährige Everest Expedition von Furtenbach Adventures sorgte für Schlagzeilen und polarisiert.
In nur 21 Tagen von zu Hause auf den Gipfel des Mount Everest und das mit 100%iger Erfolgsquote.
Möglich wird das durch den Einsatz modernster Technik und eines über viele Jahre entwickelten Akklimatisations-programmes für die eigenen vier Wände.
Ist das überhaupt noch Bergsteigen?
Oder ist genau das die Zukunft des Höhenbergsteigens. Antworten aus erster Hand liefert Lukas Furtenbach von Furtenbach Adventures.
 

FURTENBACH ADVENTURES
Lukas Furtenbach
www.furtenbachadventures.com

REISEBÜHNE - SAMSTAG 16.00 UHR
Line
Reisevortrag, Alpinmesse, Reisen

EARTH, WIND & FIRE:
ELBRUS - KASBEK - DAMAVAND

Elbrus - Kasbek - Damavand sind alle drei vulkanischen Ursprungs, befinden sich in der Nähe von großen Gewässern (schwarzes und kaspisches Meer), sind freistehende Berge und überragen ihre Umgebung um einiges. Aus diesem Grund gibt es an allen dreien "Wetterkapriolen" mit starken Winden, Temperaturstürzen und raschem Wetterwechsel. Außerdem verbinden alle drei Mythen und Sagen.

Der Elbrus ist ohne technische Probleme zu besteigen: Hilfsmittel auf der Südseite, von Norden ohne Hilfsmittel. 
Wer in den Kaukasus reist, sollte Komfortstandarts aus den Alpen vergessen - und muss auf einen gnädigen Wettergott hoffen!
Auf dem Kasbek gibt es mehrere Gletscher mit teilweise permanenten Schneefeldern, Temperatur und Wetter sind ähnlich wie am Elbrus. Über seinen Gipfel verläuft die Staatsgrenze zwischen Russland und Georgien. 
Der Damavand ist mit einer Schartenhöhe von 4.660 m der höchste freistehende Berg der Welt, und der höchster Berg der islamischen Republik Iran. Die Iraner sind aufgeschlossene, sehr freundliche Menschen. Man sagt, dass jeder Taxifahrer in Teheran mindesten ein Gedicht kann und es mit seinem Gast während der Fahrt teilt - das können wir nur bestätigen!


ELBRUS REISEN ALEXIOS PASSALIDIS  
Iris Enzian
www.elbrus-reisen.de

REISEBÜHNE - SAMSTAG 16.30 UHR
Line
Heliskiing in Revelstoke - Kanada, Reisevortrag, Alpinmesse, Reisen,

HELISKI-PARADIES KANADA

FASZINATION UND SEHNSUCHT

Der Klang der Rotorblätter wird immer leiser. Das ist der Moment, wenn die Blicke nicht mehr dem Helikopter folgen, sondern sich in der Weite der Rocky Mountains verlieren. Das ist auch der Moment, wenn sich die Gedanken auf den nächsten, unverspurten Pulverschneehang konzentrieren und sich Träume zu erfüllen beginnen.
Kanada ist das Traumland, wenn es um Heliskiing geht.
In keinem anderen Land finden sich bessere Möglichkeiten, um die Faszination des Skifahrens in dieser Art intensiver erleben zu können.
Heliskiing ist nicht gleich Heliskiing, nicht jedes Programm passt zu jedem Skifahrer.
Die Gebirgswelt Kanadas bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Gebiete und Anbieter. Jedes mit eigenem Charakter und Eigenschaften. Vom Heliski-Zentrum Revelstoke bis zur Gebirgskette der Pacific-Range. Von Heliskiing für Einsteiger bis zu Gelände mit hochalpinem Charakter für Experten.
 
Was am besten zu Ihnen passt, erfahren Sie bei unserem Heliski-Vortrag.

 
CLUB REISEN STUMBOECK 
Bert Astl
www.stumboeck.com
 
REISEBÜHNE - SAMSTAG 17.00 UHR
Line
Reisevortrag, Alpinmesse, Reisen

UNTERWEGS IM "MUTTERLAND DES TREKKING" NEPAL

Eine Bergreise auf den Mera Peak,
6.461 m, über den Pass Amphu Laptsa, 5.780 m, und auf den Island Peak,
6.189 m.
 
Begleiten Sie eine Reisegruppe durch faszinierende Landschaften,
einsame Himalaya-Täler und auf hohe Gipfel, immer im Angesicht des Mt. Everest.
Lassen Sie sich einnehmen von der Schönheit und Unberührtheit Nepals und deren unglaublich freundlicher und hilfsbereiter Bevölkerung. Im Anschluss steht der Referent  für Fragen rund um weltweites Trekking zur Verfügung.


DIE BERGSPECHTE
Winfried Flossdorf, Geschäftsführer 
www.bergspechte.at

REISEBÜHNE - SAMSTAG 17.30 UHR
Line
Reisevortrag Armenien Globe Consultants

MOUNTAINBIKEN AUF DEN SPUREN VON DSCHINGIS KHAN

Mountainbiken in der Mongolei: Das ist das Gefühl von der vollständigen Freiheit sich über niemals endende Wege durch Ebenen, Hügellandschaften, Flussbette, vorbei an Yak Herden und Nomadenlagern, zu bewegen.
In gut abgestimmten Tagestouren geht es über mehrere 100 Kilometer durch abwechslungsreiche Landschaften und unterschiedlich schwierige Pisten.
So kann jeder Teilnehmer sein Tempo und seine ganz persönlichen Abstecher abseits der Pisten fahren. Die Begleitfahrzeuge sorgen für eine perfekte Betreuung der Gruppe, die sich am Abend am Lagerfeuer von den Anstrengungen des Tages erholen kann. 


GLOBE CONSULTANTS
Christian Gessl
www.globecomplete.com​
 
REISEBÜHNE - SAMSTAG 18.00 UHR
Fotos © Furtenbach Adventures, Die Bergspechte, Clearskies Expeditionen, Fimboo, Hartmann GmbH, Top Mountain Tours, AT Reisen, X.DREAM holidays, CMH Austria, Club Reisen Stumböck, Regio-Tech, Pure Mountain, Elbrus Reisen, Globe Consultants
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen   OK