Menü
Line

ALPINFORUM

Es wird darauf hingewiesen, dass am Veranstaltungsort Fotos und/oder Videos sowie Tonaufnahmen angefertigt werden und zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können. Wortmeldungen können daher aufgezeichnet und veröffentlicht werden.

                                         ZEIT - ORT - EINTRITT

Im Alpinforum treffen sich Alpinisten, alpines Führungspersonal und Rettungsorganisationen zum fachlichen Input, bringen neue Beobachtungen oder widerlegen gängige Meinungen.
Unsere internationalen Referenten hinterfragen nicht nur Altbewährtes, es werden auch neueste Erkenntnisse präsentiert.
Strategien, Gefahrenmuster und Standards werden beleuchtet und diskutiert.
Profitiere von unseren Experten und stelle kritische Fragen. In der Frage liegt mehr als in der Antwort.
Line

ZEIT

Samstag 09. November 2019 von 09 - 15 Uhr

Die Tageskassa am Haupteingang Ost öffnet am Samstag 09. November um 08:30 Uhr!
 

ORT

Das Alpinforum 2019 findet im Forum 2, im 2. Stock in der
Messe Innsbruck statt. (Eingang Ost)


 
Übersichtsplan, Alpinmesse, Messegelände

EINTRITT


ALPINES FÜHRUNGSPERSONAL und RETTUNGSORGANISATIONEN


Die Mitglieder der unten angeführten Institutionen erhalten mit dem Anmeldeformular einen kostenlosen Eintritt zu Alpinmesse & Alpinforum. 

Das Formular ist zum Downloaden verfügbar und liegt an der Tageskassa auf.
 
Mit dem ausgefüllten Formular und Ihrem Mitgliedsausweis
erhalten Sie an der Tageskassa das kostenlose Ticket für Alpinmesse und Alpinforum.


 


Folgende Institutionen ermöglichen ihren Funktionären (detaillierte Personenbeschreibung am Formular) den kostenlosen Eintritt zu Alpinmesse & Alpinforum
Alpenverein Österreich Bergrettung Österreich Alpenverein Südtirol Österr. Berg- und Skiführerverband Europäischer Bergführerverband Lawinenkommission Tirol Bergrettung Südtirol Tiroler Bergsportführerverband Schweizer Alpenclub Naturfreunde Österreich

WEITERE TICKETS + ERMÄSSIGUNGEN

TAGESTICKET PREIS
Tageskarte Erwachsene € 9
TT Club Karte 1 + 1 gratis
Raiffeisen Club Karte/ European Youth Card € 7
Freizeitticket Tirol € 7
bei Anreise mit öffentlichem Verkehrsmittel € 4,50
Studenten € 4,50
Kinder & Schüler frei

IM ALPINMESSE TAGESTICKET IST DAS GESAMTE TAGESPROGRAMM INKLUDIERT:

Alpinmesse, Alpinforum, Workshops, Impulsvorträge auf der Vortragsbühne, Reisevorträge auf der Reisebühne, Bouldermeisterschaft BlocAlpin, Leselounge, Freigelände, Reisehalle, Slackline Area, Zeltdorf, Mountain & Fashionshow, Vorträge & Filme im Kino. 
Ebenso hat man Zutritt zum LAWINENVORTRAG, zur JAHRBUCHPRÄSENTATION BERG 2020 und zum Vortrag 4000ERLEBEN.
 
KOMBITICKETS PREIS
FABIAN BUHL, Multivisionsvortrag Samstag & Alpinmesse am SA € 20 (€ 18 ermäßigt)
Raiffeisen Club oder Freizeitticket Tirol
KILIAN FISCHHUBER, Multivisionsvortrag Sonntag & Alpinmesse am SO € 20
FREERIDE FILM FESTIVAL (MI)
& Alpinmesse am SA oder SO
€ 24 (€ 22 ermäßigt)
Schüler, Studenten, Lehrlinge, Mitglieder ÖAV
FREERIDE FILMBASE (FR)
& Alpinmesse am SA oder SO
€ 19 (€ 15 ermäßigt)
Schüler, Studenten, Club TT Karte, Raiffeisen Club Karte
LINEHUNTERS MOVIE TOUR (SA)
& Alpinmesse am SA oder SO
€ 15
E.O.F.T. (SO)
& Alpinmesse am SO
€ 20
Das KOMBITICKET berechtigt zum Eintritt zur Abendveranstaltung, zu Alpinmesse und Alpinforum.
 
Line

Das Alpinforum ...

 
  • ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung zu neuesten Erkenntnissen im Alpin- und Höhensport
  • ist eine Plattform zur Förderung der Sicherheit und Eigenverantwortung am Berg 
  • bietet durch die Kooperation mit sämtlichen alpinen Institutionen ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für den Bergsport
  • richtet sich an all jene, die sich für die Sicherheit am Berg interessieren 
  • richtet sich vor allem auch an Multiplikatoren im Bergsport und das bergsportaffine Publikum
  • vermittelt Spezialwissen und -fähigkeiten durch namhafte Referenten
  • schließt mit einer spannenden Podiumsdiskussion
Das Österreichische Kuratorium für Alpine Sicherheit, Veranstalter der Messe, versteht sich als Meinungs- und Bewusstseinsbildner zum Thema Sicherheit im alpinen Raum.
Die Mission des Zusammenschlusses alpiner Institutionen besteht in der Aufklärung, Forschung und Vermittlung moderner Präventions-Strategien für mehr Sicherheit am Berg.
Mit dem Alpinforum bietet der Veranstalter eine etablierte Plattform, um zeitkritische, gesellschaftsrelevante Bergsport-Themen vor einem Fachpublikum zu diskutieren. Die Vorträge im Alpinforum behandeln die Themen „Mein Recht auf Risiko“ und „Neues aus der Forschung“.
Foto ©
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen   OK