Menü
Line
Programm TAGESPROGRAMM
VORTRÄGE & FILME
ALPINFORUM Lawinenvortrag Abendvorträge Impulsvorträge Reisevorträge Filmfestivals 4000ERLEBEN Berg 2020 TICKETS
WORKSHOPS
AREAS
TICKETS & ÖFFNUNGSZEITEN
PRESENTED BY
Arva Alpinmesse Lawinenvortrag
ANSPRECHPARTNER
Doris Lanzanasto
Doris Lanzanasto
Tel. 0043 (0) 512 36 54 51 - 13
E-MAIL
NEWSLETTER
Ja, ich melde mich für den Newsletter an.* Datenschutzerklärung
ANMELDEN

LAWINEN SPECIAL

Lawine, Patrick Nairz, Rudi Mair, Michael Larcher, Lawinenunfall, Alpinmesse, Lawinenvortrag, Lawinen Special

LAWINENVORTRAG
Michael Larcher & Patrick Nairz

Sonntag, 10. November 2019, 13 - 14 Uhr
Forum 2, Messe Innsbruck
 


SCHNEEREICHE VERSUS SCHNEEARME WINTER

Herausforderungen für den Wintersportler

 
Anhand der vergangenen Winter, die sowohl durch Schneereichtum, als auch Schneearmut gekennzeichnet waren, wird auf typische Gefahrenmuster eingegangen.
Stimmt es, dass schneereiche Winter für den Wintersportler „sicherer“ sind als schneearme?
Worauf muss in schneereichen Wintern mehr geachtet werden,
als in schneearmen und umgekehrt?
Das Ziel des Vortrages liegt darin, die Sinne für mögliche Lawinengefahren zu schärfen. Egal, was für ein Winter bevorsteht: Man soll diesem gut vorbereitet und zuversichtlich entgegenschauen können.

PATRICK NAIRZ
© Lawinenwarndienst Tirol © Lawinenwarndienst Tirol © Lawinenwarndienst Tirol

STANDARDMASSNAHMEN

Die „Sicherheitsgurte“ auf Skitouren

 
Eine ganze Reihe von anerkannten Sicherheitsmaßnahmen auf Skitouren benötigen kein vertieftes Wissen über Schneekunde. Zweckmäßige Ausrüstung, Abstände, LVS-Check, offene Kommunikation u.a.m. erfordert in erster Linie unsere Einsicht und Akzeptanz.
Diese sogenannten "Standardmaßnahmen“ können zudem rasch erlernt
und angewendet werden.
Der Vortrag präsentiert ein Auswahl dieser „Sicherheitsgurte“ und erklärt die Hintergründe.
 
MICHAEL LARCHER
© Archiv Alpenverein © Archiv Alpenverein © Archiv Alpenverein
Nairz Patrick

PATRICK NAIRZ


Lawinenwarndienst Tirol
Der staatlich geprüfter Skitouren-Instruktor studierte Wildbach- und Lawinenverbauung in Wien und Vancouver.

Er arbeitet als Prognostiker beim Lawinenwarndienst (LWD) Tirol, ist seit 1999 dessen stellvertretender Leiter und in diesem Metier ein international anerkannter Experte. Von 2009 bis 2013 leitete er die Arbeitsgruppe der Europäischen Lawinenwarndienste.
Lawine, Patrick Nairz, Rudi Mair, Michael Larcher, Lawinenunfall, Alpinmesse, Lawinenvortrag, Lawinen Special

MICHAEL LARCHER


Österreichischer Alpenverein
Berg- und Skiführer, Gerichts-Sachverständiger für Alpinunfälle und Leiter der Abteilung Bergsport im Alpenverein sowie der Alpenverein Bergsteigerschule.

Seit 1992 vielfältige Beiträge zur Sicherheit im Bergsport:
  • Entwicklung der Risikomanagement-Strategien "Stop or Go" gemeinsam mit Robert Purtscheller
  • "Partnercheck" Begründer
  • langjähriger Chefredakteur von "bergundsteigen - Zeitschrift für Risikomanagement im Bergsport"
  • Autor des Standardwerkes "Seiltechnik" gemeinsam mit Heinz Zak
  • zahlreiche Fachbeiträge zur Sicherheit im Bergsport.
Line

PRESENTED BY

Lawinenvortrag presented by ARVA
Foto © Archiv Alpenverein, Lawinenwarndienst Tirol
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen   OK