Menü
Line
Think Green Area

THINK GREEN AREA

DIE INSEL ZUR NACHHALTIGKEIT

„Grüne“ Produkte, sinnvolle Institutionen und Labels, umweltbewusstes Bergsteigen und Reisen bilden das Schwerpunkt-Thema der diesjährigen Veranstaltung. Die Alpinmesse Innsbruck stellt die Ziele nachhaltiges Leben, Konsumieren und Wirtschaften zum Diskurs. Der Bereich „Think Green“ in der Halle A beherbergt nachhaltige Produkte und informiert über deren Hintergründe und Herstellung.
Line
Alpinmesse_Bottel und Cup

ALPINMESSE FLASCHE & BECHER

Hol dir ein persönliches Trinkgefäß zum Einkaufspreis und hilf, Müll zu vermeiden!
Die elegante Aluflasche mit dem praktischen Karabiner immer zur Hand - mit ihren 0,7 Litern ein treuer Begleiter für alle Unternehmungen.

Der silberne Aluminiumbecher ist ein Must-Have für jede Bergtour. Egal ob dieser am nächstgelegenen Bach, beim Brunnen oder bei den Wasserspendern auf der Alpinmesse aufgefüllt wird - so ist man immer bestens versorgt.
PREIS PRO STK. AB € 7
AM INFOSTAND NR. 47 IN DER HALLE A ERHÄLTLICH
Line

TEILNEHMER

Die Produktinsel „Think Green!“ versammelt Hersteller und Verbände, die ihre nachhaltigen Ansätze präsentieren. Neben cleveren Innovationen, wie dem Fleece aus Holz, erläutern Produktmanager von GoreTex, wie sie es schaffen, bis zum Jahr 2023 komplett auf Mikroplastik zu verzichten, ohne dabei an Funktionalität einzubüßen.

In Impulsvorträgen offenbaren die Teilnehmer der Think Green Area zudem Produktionswege, Materialien und faire Arbeitsbedingungen. In den dazugehörigen Blogbeiträgen erzählen unsere Aussteller bereits vorab mehr zu ihren Standards, Recycling und Co.
Fotos © Devold of Norway
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen   OK