Menü
Line
Devold Tuvegga

DEVOLD IM DIALOG – MERINOWOLLE „MADE IN EUROPE“

19.08.2019
Autor: DEVOLD OF NORWAY (Teilnehmer der Think Green Area auf der Alpinmesse 2019)
DEVOLD of Norway überzeugt mit nachhaltigen Wollprodukten, die sich – aus reiner Merinowolle gefertigt – nicht nur angenehm tragen. Sie sind auch mit Funktion ausgestattet: Das gute Gefühl auf der Haut wird beim Sport noch verstärkt, denn hochwertige Wolle
funktioniert wie ein natürlicher Temperaturregulierer. Bei schweißtreibenden Aktivitäten gibt sie Feuchtigkeit ab und kühlt den Körper über das Verdampfen. Bei kalten Temperaturen produziert Wolle Wärme, sobald sie Feuchtigkeit aufnimmt. Die hypoallergenen und
antibakteriellen Eigenschaften von Merinowolle machen die Bekleidung zudem dauerhaft resistent gegen so genanntes mikrobielles Wachstum. Das bedeutet: Das Kleidungsstück kann auch mehrere Tage getragen werden, ohne dass Gerüche entstehen. Ein idealer Begleiter, der bei keiner Tour fehlen darf.
Line

SO WEIT, SO GUT: ABER WIE SIEHT ES AUS MIT DER NACHHALTIGKEIT UND UNSERER VERANTWORTUNG FÜR DIE NATUR?

Hier setzt DEVOLD ganz klar auch auf die Verantwortung des Menschen. Die bereits 2017 eingeführte Sheep-to-Shop-Strategie ermöglicht eine Kontrolle und Transparenz der gesamten Produktionskette, vom Scheren der Schafe bis hin zum Verkauf. Auf der Website findet man Videos der sorgfältig ausgewählten Farmen in Australien, Neuseeland und Argentinien und kann sich von der – gegenüber Menschen und Tieren – verantwortungsvollen Arbeit überzeugen. Alle Partnerfarmen sind übrigens garantiert Mulesing-frei.

ABER DIE MERINOWOLLE KOMMT AUS ÜBERSEE?

Ein kritisches Thema sind die langen Transportwege der Wolle bis ins unternehmenseigene Werk nach Litauen.
Die hochwertige Merinowolle von feinster Qualität, die in den DEVOLD Base- und Midlayern verarbeitet ist,
findet man nur in den Gebieten von Patagonien, Australien, Tasmanien und Neuseeland.
Die Schafe haben sich den teils rauen und windigen Bedingungen, aber auch den heißen Temperaturen angepasst. In Patagonien sind es die extremen Witterungsverhältnisse, die für eine sehr strapazierfähige Wolle sorgen. Die äußerst feine Wolle kann nur von australischen und neuseeländischen Schafen gewonnen werden.
Devold Devold Devold

WARUM DANN „MADE IN EUROPE“?

Auf dem Schiffsweg gelangt die Rohwolle nach Europa zur Weiterverarbeitung. Seit über 150 Jahren besitzt DEVOLD eigene Fabriken in Europa, um die Qualitätssicherung selbst in der Hand zu haben und zu gewährleisten. In den Laboren des modernen litauischen Werks wird die Wolle in den einzelnen Produktionsschritten bis zum fertigen Kleidungsstück nach den höchsten Standards überprüft.
Im gesamten Prozess verwendet der norwegische Traditionshersteller nur biologisch abbaubare Farbstoffe ohne chemische Zusätze.
Somit entsteht ein Naturprodukt, das komplett kompostierbar ist, wenn es aus 100% Merinowolle oder in Kombination mit anderen Naturprodukten wie z.B. Tencel gefertigt ist.
Devold Devold Devold

MIT GUTEM GEWISSEN GEGENÜBER MENSCHEN, TIEREN UND DER NATUR – WARUM?

Die außergewöhnlichen Eigenschaften des Naturmaterials Merinowolle haben, neben Funktion und Tragegefühl, einen weiteren Vorteil: Die antibakterielle Wirkung lässt keine Gerüche entstehen und macht weniger Wäschen nötig. Das schont die Umwelt und sorgt für langlebige
Produkte
bei der richtigen Pflege.
Wer seine Wollprodukte gut behandelt und entsprechend pflegt, darf sich über eine lange Lebensdauer freuen.
Ein weiterer Nebeneffekt der Naturprodukte: Wolle absorbiert UV-Strahlen und bietet somit einen natürlichen Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor 20-50+, je nach Dichte und Farbe der Stoffe.

Kategorie:     ALPINMESSE

Line

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chillaz

NACHHALTIGKEIT AUF TIROLERISCH

CHILLAZ liebt nicht nur Abenteuer und Natur - auch das Thema Nachhaltigkeit wird hier groß geschrieben.
Löffler

ABKÜRZUNGEN NEHMEN ANDERE

Weil man soziale und ökologische Verantwortung nicht auslagern kann. LÖFFLER - made for better.
Dagmar Walter

HITZE, EINE UNTERSCHÄTZTE
GEFAHR IM GEBIRGE

Ein Versagen der Körpertemperatur-regulierung kann bei Überhitzung im Extremfall sogar zum Hitzetod führen.
Line
Alpinmesse 2019

ÖSTERREICHS EINZIGE
BERGSPORTMESSE 

Bei der Alpinmesse kann sich der Bergsportler direkt bei den Herstellern beraten und informieren, welches Produkt für ihn das Passende ist. Diese Möglichkeit - sich an einem Wochenende und unter einem Dach zu informieren und zu vergleichen - ist einmalig. 

Anfangs mit Skepsis betrachtet - heute die wichtigste Messe für Bergsportler im deutschsprachigen Raum!

 
Line
Fotos © Devold of Norway
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen   OK